Goldene Schallplatte (Quantität vs. Qualität)

Musik-Infos funkygog    

Die Auszeichnung wird vom Bundesverband der Musikindustrie vergeben für eine bestimmte Anzahl verkaufter Tonträger.

Es wird bei diesem Preis nicht die Qualität, sondern nur die Verkaufszahl berücksichtigt.

goldene-schallplatte-indiziertDarüber dürfte sich Bushido sehr freuen
(6x Gold, 1x Platin)! Von der Musikindustrie geehrt und von der „Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien“ gleich mit mehreren Titeln auf den Index gesetzt.
Genau wie die Böhsen Onkelz.

 

Hier ein Ausschnitt aus der Info vom Bundesverband:

Eine Gold oder Platin Schallplatte ist eine Auszeichnung für Künstler, Komponisten, Songwriter und Musiker für eine bestimmte Anzahl in Deutschland verkaufter Singles, Alben oder Musikvideos wobei alle Formate (CD, LP, DVD-Audio, SACD, Downloads, DVD-Video, etc.) gezählt werden.

Der Preis wird nach dem Motto vergeben:
Wer viel verkauft, kriegt noch ’ne Auszeichnung oben drauf

Hier der Link zur Gold/Platin-Datenbank


Ab wieviel verkaufter Tonträger (inkl. mp3) gibt es Edelmetall

Singles:

  • 200.000 Goldene Schallplatte
  • 400.000 Platin-Schallplatte

LP / CD:

  • 100.000 Goldene Schallplatte
  • 200.000 Platin-Schallplatte
Änderung der Richtlinien

  • ab 2003 bis 31.05.14:
    Single -> Gold: 150.000 | Platin: 300.000
    Album -> Gold 100.000 | Platin: 200.000
  • ab 25.09.99 bis Ende 2002:
    Single -> Gold: 250.000 | Platin: 500.000
    Album -> Gold 150.000 | Platin: 300.000
  • bis 24.09.1999:
    Single -> Gold: 250.000 | Platin: 500.000
    Album -> Gold 250.000 | Platin: 500.000

Link: Die aktuellen Richtlinien

[collapse]

Diamantene Schallplatte (über 1.000.000 Million Tonträger)
ab 2013 für 750.000 Alben / 1 Mio Singles

vergebene Diamantene Schallplatten (Beispiel)

  • 1969 Blue Diamonds
    über 22 Millionen verkaufte Schallplatten
  • 1974 Nana Mouskouri
    ür das Album „Nanas Book of Songs“.
    Hat heute über 300 „Goldene“, „Platine“ und „Diamantene“ Schallplatten
  • 1981 Dalida
    1. Künstlerin, die sowohl eine Goldene als auch eine Diamantene Schallplatte erhielt – zwischen 40 & 60 Millionen verkaufte Tonträger
  • 1988 Mylène Farmer
    für den Hit „Ainsi soit je“
  • 1992 Karel Gott
    Verkauf von 13 Mio. Platten in der ehemaligen Tschechoslowakei
  • 1994 Green Day
    Verkauf von 11 Mio. Platten des Albums Dookie
  • 1996 Die Blaskapelle Moravanka
    über 30 Mio. verkaufte Tonträger
    31 Goldene, zwei Platin- und eine Diamantene Schallplatte
  • 1999 Van Halen
    ür die Alben „Van Halen“ und „1984“
  • 2003 Led Zeppelin
    Fünf Diamantene, die letzte für 10 Mio. verkaufte Exemplare
    (Verleihung 20 Jahre nach ihrer Auflösung)
  • 2004 Def Leppard
  • 2004 Indochine
    ür „Paradize“ mit 1.2 Mio verkauften Exemplaren
  • Andy Borg
    Neun Goldene, drei Platin- und eine Diamantene Schallplatte

[collapse]
Hinweis zur Ermittlung

Berücksichtigt werden dabei nur die Verkäufe die an die GEMA oder eine andere Verwertungsgesellschaft der Urheber als Inlandsverkäufe gemeldet wurden.
Es handelt sich somit nicht um die Anzahl der tatsächlich an den Endkunden verkauften Einheiten.

[collapse]

Beispiele für die Qualität dieser Auszeichnung:

  • Der Kuschel-Song Laut.de
  • DJ Bobo-Auszeichnungen
    Der ist in seinem Genre ja nicht sooo schlimm… aber wenn man die Auszeichnungen sieht, denkt man er sei Quincy Jones

Frage: Wieviel hat ein Künstler verdient an einer Goldenen Schallplatte?
zur Antwort: Einnahmen aus CD-Verkauf


  1. funkygog


Kommentar hinterlassen

*=erforderliche Angaben