Schach Regeln – Meine FAQ

Kategorie: Sonstiges | Share: funkygog       

Bislang dachte ich die Spielregeln von Schach zu kennen. Aber bei einigen Punkten war ich mir dann doch unsicher.
Hier meine persönliche FAQ-Liste:

Schach-Perspektive

Rochade

Frage:
Wann darf eine Rochade ausgeührt werden?

Antwort:
– Wenn König und Turm noch nicht bewegt wurden.
– Der König nicht über ein bedrohtes Feld zieht.
– Falsch ist (meine) die Annahme eine Rochade dürfte bereits nicht mehr ausgeührt werden, wenn dem König zuvor Schach geboten wurde.
siehe hierzu: Wikipedia

Bauer erreicht Grundlinie (Figurentausch)

Frage:
Wann findet der Figurentausch statt?
Beim Betreten der Grundlinie oder beim aus dem Schachbrett ziehen?

Antwort:
– Mit dem Betreten der Grundlinie findet zeitgleich die Umwandlung statt.

Frage:
In welche Figuren darf ich den Bauern umwandeln?
Aus dem Pool der geschlagenen Figuren?

Antwort:
– Gegen eine beliebige Figur. Zumeist natürlich gegen eine Dame – unabhängig davon ob noch eine Dame im Spiel ist! [mehr Info]

Bauer: En-passant-Schlagen

Bauer schlägt um sich Ein Zug, den ich bislang nicht kannte. Der Bauer schlägt den vorbeigezogen Bauern. Siehe die animierte Grafik.
siehe hierzu: Wikipedia

Remis – Patt – Unentschieden

Frage:
Worin besteht der Unterschied zwischen Remis und Patt. Und was bedeutet das?

Remis – Antwort:
Remis bedeutet unentschieden.
– Entweder hat man sich darauf geeinigt oder es liegt eine Patt-Situation vor. Es gibt auch noch zahlreiche Möglichkeiten für ein Remis (z. B. Beide haben keine Möglichkeit den Gegner matt zu setzen) [mehr Info]

Patt – Antwort:
Patt ist wenn der Spieler keinen Zug mehr ausühren kann, entweder weil kein Raum zur Verügung steht (eingemauert) oder weil der König dabei in ein Schach laufen würde. Ergebnis: Unentschieden / Remis.
siehe hierzu: Wikipedia

und noch eine kleine Animation:

Der Schäferzug:

Schäferzug
[mehr Info]

weitere Schach Links:




Einen Kommentar hinterlassen

*=erforderliche Angaben

Innerhalb der Kategorie: Sonstiges