Kategorie: Musik-Infos (25 Beiträge)

Musik Info Beiträge

Musiker-Einnahmen Teil2 – Die andere Sichtweise

Ich hatte neulich über die Musiker-Einnahmen geschrieben und dazu Beispiele gegeben. [siehe Teil 1]
Aufgrund dieser Darstellung erschien der Künstler als „Melkkuh“ der bösen Musikindustrie.

Aber da es bei jedem Thema zwei Seiten der Betrachtung gibt will ich hier mal die andere Seite aufzeigen.

Single-Stern-Adapter-Puck-Dingens


Schöne Sammlung von diesen Dingern, dessen Namen ich nicht weiss. Und mein Logo ist auch dabei.

Musiker Einnahmen aus CD-Verkauf – Teil 1

Auf der Seite der Bundeszentrale für politische Bildung [bpd.de] habe ich eine interessante Statistik gesehen zur Verteilung der Einnahmen beim Musik-Verkauf.
[klick auf das Bild zum vergrößern]

Demnach erhält ein Musiker 4% vom Erlös aus dem CD-Verkauf.
Das ist natürlich extrem wenig.

Ich will diese Prozentzahl mal mit leben üllen…

Platten-Cover Spielereien u. a.

Platten-Cover haben schon etwas magisches.
Zusammenstellung von interessanten Seiten
(geklaut, spielerisch, sexy oder gruselig…)

Wurde Isaac Hayes das Opfer seines Glaubens?

Das Isaac Hayes um 1995 der Church of Scientology beitrat ist nicht neu. siehe auch [zum Tod von Isaac]

Vor einiger Zeit habe ich folgenden Bericht gelesen:

Während sich Roger Friedman in seinem Bericht als Freund von Isaac Hayes ausgab, wird er in der „Gegendarstellung“ von dem Scientologen Dirk als Klatsch- und Tratsch Journalist bezeichnet.

  • Religo.ch Das Werk der Soul-Legende
    Dianetik und Scientology Insiderwissen
  • weitere Infos per Email von Dirk anzeigen

Marvin singt deutsch

Habe ich gerade bei 110th Street gesehen:
Die deutsche Version von „How Sweet It Is (To Be Loved By You)“

Klick auf das Bild öffnet direkt den Beitrag inkl. Video
Tolles Fundstück! Mehr über Marvin Gaye

Musik zur Hochzeit (Qual der Wahl)

brautpaar-musik.jpgBei Hochzeitsfeiern für die Musik zu sorgen, ist generell eine schwierige Aufgabe.
Viele verschiedene Geschmäcker, unterschiedliche Generationen lassen sich nur schwer unter einen Hut bringen.

Oftmals ist der DJ das Problem. Jeder hat seinen ganz eigenen Geschmack und es ist nicht eben leicht Lieder zu spielen, die man selber überhaupt nicht leiden kann oder einem schon zum Hals raushängen.

Für einen gelungenen Abend bedarf es manchmal eben doch der Partykracher.
Klassiker der 80er und ein paar Schlager scheinen unverzichtbar. (Ob es einem gefällt oder nicht)

Tonträger Symbole (© ™ ASCAP u.a.)

Linernotes

Was bedeuten die Kürzel und Zeichen auf der Schallplatte?
Zudem lassen sich durch diese Angaben das Alter und die Herkunft einer Schallplatte ermitteln. Hat zum Beispiel eine Platte einen 5-stelligen Labelcode, so kann sie nicht vor den 90ern gepresst worden sein.