WP-Beitrag vordatieren

Kategorie: WordPress-Tipps | Share: funkygog       

…Morgen beginnt die Zukunft von Heute

In WordPress einen Beitrag heute zu schreiben und erst später erscheinen zu lassen ist leicht gemacht.
Im Editor findet man auf der rechten Seite den Bereich „Publizieren„.

WordPress-Beitrag-vordatieren-DialogDort kann man neben „Speichern“ und „Vorschau“ auch das Datum der Veröffentlichung angeben. (Dazu auf „Bearbeiten“ klicken) Das ganze sogar Minutengenau!

hier nochmal Schritt für Schritt als Grafik!

Anschließend erscheint oberhalb vom Titel diese Bestätigung:

Das ist soweit sehr einfach.

Empfehlenswert ist aber in dem Zuge auch die Uhrzeit des Blogs (also die Zeitzone) zu Überprüfen.
Im Admin-Bereich unter „Einstellungen“ den Menüpunkt „Allgemein“ anklicken. [Bild anklicken zum vergrößern]
Zeitzone-Einstellung

„Ihre lokale Zeit“ sollte übereinstimmen mit der aktuellen Zeit.

Zurückdatieren funktioniert genauso. Diesen Beitrag habe ich zum Beispiel zurückdatiert.

Anlass für diesen Beitrag ist der kommende Adventkalender


1 Kommentar für » WP-Beitrag vordatieren

  1. sl

    Ist die beste Erfindung ever … von WP!



Einen Kommentar hinterlassen

*=erforderliche Angaben

Innerhalb der Kategorie: WordPress-Tipps