Madness

Diskografie

1986 im Herbst löst sich die Band Madness auf.
1988 Einige Bandmitglieder gründen „The Madness“

1988 Auflösung von „The Madness“.
1992 Reunion von Madness – vorerst nur live.
1999 erstes Madness Album nach 14 Jahren.

  • 1999 Wonderful
  • 2005 The Dangermen Sessions Vol. 1
  • 2009 The Liberty of Norton Folgate
  • 2012 Oui Oui Si Si Ja Ja Da Da

Websites



Letzte Aktualisierung am von funkygog