Blog Statistiken, Charts, Verzeichnisse u.a.

Kategorie: WordPress-Tipps | Share: funkygog       

Spielzeug für Blogger oder Fütter mein Ego

blogknoepfe-cut

diverse Blog-„Knöpfe“ gesehen bei TBDTTT

Unter Bloggern ist es ein beliebter Zeitvertreib zu sehen wie der eigene Blog im weltweiten Web positioniert ist. (Charts)
Der bekannteste Wert dürfte die PageRank Einstufung (Test) von google sein.

Woher und wie viele Besucher haben heute den Blog besucht? Welcher Beitrag ist am Erfolgreichsten? (Statistik)

Blog-Charts

Statistik

Für die statistische Auswertung benutze ich:

  1. Piwik Web-Analyse Programm (Freeware), läuft auf dem eigenen Webserver
  2. Sayfa Sayac von Frank Bueltge
    Damit lassen sich auch Seiten mit den meistgelesen Beiträgen erzeugen. Sehr praktisch. (meine Top50)

Jetzt bin ich auf einen weiteren Dienst aufmerksam geworden:

  • Blogtraffic Statistiken Online
    Zitat: Professionelles System zum Auswerten von Besucherseiten
    Leider muss man auch hier eine kl. Grafik einbinden.

Blogverzeichnisse RSS-Feed

Diese Dienste lesen den Blog Feed aus und veröffentlichen einen kurzen Textausschnitt auf Ihrer Seite. Dadurch sollen zusätzliche Besucher generiert werden.

Interessante Dienste mit redaktioneller Prüfung:

Leider wird von vielen Blogverzeichnissen gefordert, dass man einen Button auf seiner Seite anbringt. So habe ich mich z. B. bei der Bloggerei dagegen entschieden.

Mein absoluter Favorit unter den Blogverzeichnissen:

  • Blogoscoop

Hier kann man bequem sehen wer in der Nachbarschaft auch ein Blog hat. Zudem kann man sich Stichwort (Tag) bezogene Charts anzeigen lassen. [siehe auch: Blogt mein Nachbar auch?]

Eine Analyse der besten Blogdienste findet man bei Spontis

in Heller und Pfenning

  • Seitwert.de SEO-Tools von Seitwert | Analyse- & Monitoring Tool
    ganz praktisch, da hier auch Fehler im Code angezeigt werden.
  • Adressio.de Domainbewertung
    scheint leider nicht bei Sub-Domains zu funktionieren
  • Wert des Blogs berechnen – Infos bei SelbststaendigImNetz

…sonstiges

Feedburner Die Anzahl der Feed-Reader lässt sich bei Verwendung von Feedburner auch direkt im Blog darstellen.


  1. shibumi

    oh je, da muss ich ja noch viel arbeiten. danke für die vielen links. ich frage mich jetzt ob das motivierend oder demotivierend ist?

  2. funkygog

    Hallo Shibumi,
    Die größe Motivation ist für mich ohnehin die Verlinkung untereinander.
    Ein Chartstürmer bin ich auch nicht aber Blogoscoop und die Statistiken sind schon sehr informativ.

    Nebenbei: Mein Pagerank hat sich erhöht aber die Anzahl der Leser ist zeitgleich etwas rückläufig – komisch.

  3. Robert

    Schöne Übersicht, habe sie durch deinen Trackback gefunden, vielen Dank daür. Habe mich auch mal durch die vielen Anbieter geklickt kann deine Pagerankzweifel aber sehr gut nachvollziehen. Obwohl sich die Anzahl meiner Leser erhöht hat bin ich Anfang des Jahres von PR 3 auf 2 gefallen. Erst durch ein wenig SEO Optimierung konnte ich mich wieder auf 3 hocharbeiten.
    Offenbar spielen die Leser, Besucher und Kommentatoren keine große Rolle.

  4. Werner

    Danke für die vielen Tipps für Statisik Tools.



Einen Kommentar hinterlassen

*=erforderliche Angaben

Innerhalb der Kategorie: WordPress-Tipps