Alternative zu web.de gesucht

Kategorie: Sonstiges | Share: funkygog       

Bin schon lange Kunde (Club-Mitglied*) bei web.de.
Zunächst auch recht zufrieden.
Aber langsam nervt web.de.
Vor ein paar Jahren hieß es noch, jeden Monat neue Innovationen.
(Es war glaube ich von „10% besser jeden Monat“ die Rede)
Die letzte „Innovation“ war das man das Farbschema ändern kann und so ein Newsticker und eine Uhr einügen kann. Nach diesem Schnickschnack kam aber eigentlich nichts mehr.
(das dürfte auch zwei Jahre her sein)

Die Startseite von web.de hat sich leider auch immer mehr zur Blitz-Illu entwickelt. Gestern wurde ein Samenspender gesucht und heute würde Kylie Minogue lesbisch werden. Update: Inzwischen ist man wohl etwas zurückgerudert!
Der Rest der Startseite besteht aus Werbung
Zudem bekommt man Emails von web.de in denen Werbung als News verkauft wird.

*=Die Club-Mitgliedschaft kostet 5,-€ pro Monat = 60,-€ im Jahr.

Einige Features funktionieren leider nur (bevorzugt) mit dem Internet Explorer.
Und diesen Log-Out-Typen kann ich auch nicht leiden.
(siehe Bild „Der Schrei“)
Der große Vorteil bei web.de ist der sehr gute Spamfilter.

Zudem kommt es immer mal wieder zu Störungen bei web.de, so ein Zugriff auf das Postfach nicht möglich ist. (klick zum vergrößern)
webde-fehler
Schön doppeldeutig die Bezeichnung im Status-Report „andauernd“-Fehler

Alternative:

Die Webmail von meinem Webhoster domainFactory macht einen ganz guten Eindruck.

Sollte man sich im Ausland befinden oder nur eine schlechte Internetverbindung haben:

weitere Seiten:

  • PC-Beirat „von Top zu Flop, der Fall von web.de“

Nachtrag:
Es gibt hierzu einen 2. Teil


2 Kommentare für » Alternative zu web.de gesucht

  1. Chris

    Gmail leistet mir gute Dienste. Man kann sowohl eine gmail Adresse als auch eine E-mail Adresse mit eigener Domain super verwalten und sogar weiter E-mail Adressen unter seiner eigenen Domain verwalten und neu einrichten… bis zu 50 Adressen glaub ich.
    Platz ist ohne Ende da und wird immer mehr… momentan hab ich dort mehr als 7GB.

    Alles Gratis
    Spamfilter ist super.

    hth

  2. funkygog

    Vielen Dank für die Info.
    gmail ist momentan vermutlich der beste E-Mail Dienst. Was bleibt ist die Frage ob google auch noch meine Emails lesen soll.

    Gerade mal nachgeschlagen: (Ich Unwissender)
    HTH ist die Abkürzung ür. „Hope This Helps“ („Hoffe das hilft“)



Einen Kommentar hinterlassen

*=erforderliche Angaben

Innerhalb der Kategorie: Sonstiges